DIYs Gegen Langeweile – Das perfekte Bild
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Dazu braucht ihr:

  • Klarsichtfolie,
  • eure Lieblings Farben (Filzstift)
  • ein etwas festeres Acryl-Papier
  1. Ihr tut das Papier auf einen Tisch und legt die Klarsichtfolie drauf.
  2. Danach malt ihr mit euren Lieblingsfarben auf die Klarsichtfolie.
  3. Nun sprüht ihr mit einer Sprühflasche, in der sich Wasser befindet, auf die Klarsichtfolie, sodass die Farben deutlicher und kraftvoller zu sehen sind.
  4. Dann die Folie vorsichtig auf die Hand legen und umdrehen, sodass sie auf dem etwas festerem Papier liegt.
  5. Ist das passiert, leicht auf die umgedrehte Klarsichtfolie drücken und aufpassen, dass jede Stelle erwischt wurde.
  6. Die leicht eingetrocknete Klarsichtfolie abnehmen und nach Belieben abwaschen.
  7. Ihr könnt das Gemälde auch mit Küchenrolle ein bisschen abtupfen und letztendlich alles einziehen lassen.
  8. Zum Schluss kann man mit Edding einen Wunsch oder einen Gruß draufschreiben.

Riva Berg

Schreibe einen Kommentar