• Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

„Verarschen kann ich mich auch selber!“

– eine geliebte Kunstlehrerin

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.